Osteopathie

Die Osteopathie betrachtet den Menschen als eine Einheit, in der sich Struktur und Funktion gegenseitig beeinflussen. Wenn der Mensch in seiner Ganzheit ...

Mehr lesen. >

Behandlung

Die erste Behandlung beginnt stets mit einer ausführlichen Anamnese. Hierbei erfragt der Osteopath die Krankheitsgeschichte des Patienten und sieht sich ...

Mehr lesen. >

Möglichkeiten

In der Osteopathie geht es nicht um die Behandlung einzelner Symptome, sondern um die Ursachen der Beschwerden und die daraus resultierende Therapie. ...

Mehr lesen. >

Termine

Zusammen vereinbaren wir einen Termin für Sie.
Auch bei Folgetreminen richten wir uns nach Ihren Anforderungen ...

Mehr lesen. >

Erstberatung

Eine osteopathische Behandlung besteht meist aus vier bis sechs Terminen. In manchen Fällen reicht auch ein Termin, bei chronischen und intensiven Beschwerden können auch mehr als sechs Termine nötig sein. Ein Termin dauert in der Regel 50 bis 60 Minuten.

Neues

Die Konsensgruppe Osteopathie hat kürzlich in Frankfurt am Main an der Printausgabe des Berufsbildes des nicht-ärztlichen Osteopathen gearbeitet. Sie...

Weiterlesen

Entgegen manch anderen gesetzlichen Krankenkassen zieht die BKK VBU eine positive Bilanz bei der Bewertung alternativen Heilmethoden als...

Weiterlesen

Die Hochschule Fresenius in Idstein setzt einen neuen Meilenstein bei der Entwicklung und Etablierung der Osteopathie in Deutschland und kooperiert...

Weiterlesen

Der erfolgreiche Abschluss einer langen Schmerztherapie. Ich bin froh den Weg gewählt zu haben und bedanke mich für die Therapie Annemarie Schrann, Patientin

Weitere Meinungen


Schnellkontakt

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 07:20 - 20:00 Uhr
Fr: 07:20 - 15:30 Uhr

Telefon 0871 - 97 69 2222
Ritter-von-Schoch-Straße 21a
84036 Landshut